Einsatzbereiche

Cloud- und Rechenzentrums-Management

Cloud Computing kann die Art, wie Sie Datacenter Services für Ihr Business bereitstellen, hinsichtlich Agilität und betrieblicher Effizienz verändern. Durch die Bündelung virtualisierter Rechenzentrums-Ressourcen können Sie einen standardisierten Self-Service-Ansatz nutzen und Anwendungen dynamisch bereitstellen und skalieren, während Sie nur für das bezahlen, was Sie verwenden.

Virtualisierung und Cloud Computing haben Potenzial für viele Vorteile, gleichzeitig können sie aber auch zu erhöhter IT-Komplexität führen.

Hier kann Microsoft System Center 2012 helfen: Es bietet ein gemeinsames Management-Toolset für Ihre Private, Hybrid und Public Cloud-Anwendungen und -Dienste und ermöglicht eine produktive Infrastruktur, vorhersehbare Anwendungen und Cloud Computing zu ihren Bedingungen, so dass Sie in der Lage sind, IT as a Service für Ihr Unternehmen bereitzustellen.

 

 

Client-Verwaltung & Sicherheit

Consumerization of IT ist eine zunehmende Herausforderung für IT-Unternehmen. Die Grenzen zwischen Arbeit und Privatleben verschwimmen immer stärker und die Menschen erwarten einen konsistenten Zugang zu Unternehmensanwendungen, unabhängig von ihrem Aufenthaltsort und des benutzten Endgerätes: Desktops, Laptops, Smartphones und Tablets. Wie bewältigt man diese Fülle von Endgeräten und hält gleichzeitig die Konformität und die hohen Datenschutzanforderungen der Unternehmen ein?

Microsoft System Center 2012 Configuration Manager hilft Ihnen dabei, Personen mit den Endgeräten und Applikationen auszustatten, die sie benötigen, um produktiv zu sein - wobei die unternehmensweite Konformität und Kontrolle erhalten bleibt. Möglich wird dies durch eine vereinheitlichte Infrastruktur, in der über eine einzige Oberfläche physische, virtuelle und mobile Geräte verwaltet werden. Die Vielfalt der mobilen Geräte, die in der zentralen Konsole verwaltet werden können, wird noch erweitert durch die Anbindung von Windows Intune ab System Center 2012 Configuration Manager SP1.

 

Hauptvorteile

  • Erhöhte Produktivität für Benutzer
  • Kombinierte Endgeräte-Verwaltung und Sicherheitsinfrastruktur
  • Vereinfachte IT-Administration